Animal Sacrifice

"Tieropfer"

"Die echte schwarze Magie"

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Tieropfer mit einem Hahn

Toter Hahn nach Opferritual

 Tieropferritual

 

 

Kein Fall ist wie der andere. Mit anderen Worten, kein Kundenproblem, sowie Voodoo Rituale sind  je gleich. In einigen Fällen lassen sich leicht mit einem einfachen Verfahren Voodoo perfektionieren, während andere  tiefere z.B. mit einem Tieropfer Prozeduren erfordern.

Es gibt Fälle, diese können extrem schwierig und kompliziert sein, jedoch die darauf folgenden Ergebnisse nur schwer fassbar. Es kann aufgrund mildernder Faktoren verzögert werden, aber mit Geduld, Ausdauer, Glauben, den erforderlichen Materialien und Anweisungen kann das Ergebnis in den meisten  Fällen sichtbar werden. Selbst besonders hartnäckige, schwierige, aussichtlose oder hoffnungslose Fälle können gelöst werden.

 

Im Voodoo sind Tieropfer nichts ungewöhnliches und im Voodoo die kraftvollsten Rituale überhaupt.. In der Geschichte der menschlichen Zivilisation, war Tieropfer - auch in Europa ein Teil der menschlichen Kultur. Im alten Israel, fragte Jehova die Kinder Isreal, ein Tier zu töten und spritzte das Blut an die Türpfosten. In dieser Nacht, befahl er, jeden Erstgeborenen zu töten. Es wurden alle Häuser verschont von Jehova, die mit Blut beschmiert waren. dies ist nur ein einfaches Beispiel der Heiligkeit des Blutes.
 
Wie das obige Beispiel zeigt, Blut-und Tieropfer sind nicht ungewöhnlich, so auch  im Voodoo. Wenn ein Fall sehr kompliziert geworden ist und die Ergebnisse weit weg scheinen, kehre auch ich oft an Tieropfer zurück, der den schnellsten Weg zur Zufriedenheit für meine Kunden zeigt.
 
Welche Tiere können geopfert werden?
Im Voodoo werden nach Region werden meist Hähne, Schaafe, Kühe oder Ziegen genommen.
 
Wir müssen allerdings davor warnen, da dieser Vorgang ein sehr kompliziertes Verfahren ist und es auch kein Zurück gibt! Ich sehe es absolut  nur als eine endgültige Lösung in einem sehr komplizierten Fall!  Tieropferrituale können nicht in Europa oder USA durchgeführt werden, diese können wir daher nur in Arfika auf einem geweihten, alten Ritualplatz eines meiner Kollegen durchführen! 

 

Hier sind ein paar Beispiele von Fällen, die sich als schwierig erweisen können:

- Black Magic, Besessenheit ( Schwarze Magie vollzogen durch ein Tierritual) 

- Unfruchtbarkeit

- Niedrige Spermienzahl

- Blockaden in allem

- Familienfluch der Generationen 
 
- Partnerrückführung, Zusammenführung ,Bindung, Trennung
 
- Kraftvoller Schadens Zauber